Jetrum

Drehbuch und technische Leitung Adolf Blaschko, Gesamtkonzept: Deutscher Fernsehfunk

Herzlich willkommen bei der Filmproduktion „Jetrum“

Wer möchte mitmachen, wer möchte Sponsor werden, wer ist mutig!

Achtung! Fehler im Text…. wir sind an der Arbeit…….. Danke

Für 2021-22 ist ein neuer Spielfilm geplant, der Dreiteiler ist enorm aufwendig, der Film kann dann in den Öffentlichen Sendern, oder im Kino gespielt werden.

Die Filmteile haben eine Anlehnung an den großen Bellheim, wobei die Option eines 4. Teils jederzeit möglich ist. Bei einer Firmensitzung (im Drehbuch) wird zum Geburtstag gratuliert und dann wird der Boss in einen Überraschungsurlaub geschickt.

Es geht im Grunde um drei große Firmen, wobei die eine Firma (Jet) einen neuen Massenspeicher für Daten entwickelt. Herr Jetner, (einer der drei Chefs) ist als Firmeninhaber mit einem neuartigen Datenspeicher beschäftigt. Schon im zweiten Anlauf ging wieder einiges schief, sodass die Belegschaft bangen muss, ihren langjährigen Arbeitsplatz zu verlieren. Bereits mehrere Darlehen der Banken standen vor der Rückzahlung. Die Sache ist sehr ernst geworden. Ein blauer Brief der Umweltbehörde zwang Herrn Jetner in höchster Not zu handeln.

Die zweite Firma leitet eine Frau. (noch jung) Der Vater der Frau hatte einen großen Betrieb, verkaufte aber diesen aus Altersgründen. Deshalb steht die Tochter Frau Monika Ruminger mit ihrer jetzigen Firma (Rum) finanziell top da. Vater Ruminger hatte die großen Hammerwerke und war weltweit bekannt. Seine Tochter konnte leider mit diesem Industriekomplex nichts anfangen. Monika Ruminger gründete eine neue Firma, (Rum Tronic) die Spezial Teile der Raumfahrt produziert. Hier kann sich Frau Ruminger entfalten, wobei Ihr der Vater zu 100 % beisteht.

Als dritte Firma geht im Film der Geschäftsführer und gleichzeitiger Inhaber, Herr Altenhauser als Bösewicht hervor. Herr Altenhauser ist auch mit den Lohngeldern in Verzug. Durch einen Trick möchte Herr Altenhauser die Firma Jet in arger Bedrängnis bringen und hofft somit, dass er mit seiner List die Firma Jet zum Nulltarif übernehmen kann. Der protzige Altenhauser fährt einen Sportwagen der Marke…… und versucht mit seinen Schmeicheleien die junge Chefin Monika Ruminger anzubackern. Ob ihm das gelingt?…

Im Laufe des Überraschungsausfluges, des Herr Jetner, (wo allerdings einiges schief geht), ist auch die hübsche Frau Monika Ruminger verwickelt. Sie ist durch einen Zufall, aber mit einem gewissen Umweg, im Oldtimer Ausflugsbus mit an Bord.  

Wie es im Teil 1 weitergeht? Der Film ist spannend, erotisch und durchaus lustiger Natur.

Vorweg: Im Teil 2 wird der Kampf um das Überleben der drei Firmen sehr ernst. Auch im Hinblick auf die zähen Verhandlungen der Banken, sowie das korrupte handeln von Herrn Altenhauser, ist die Filmspannung zum zerreißen nahe.

Wird es eine Lösung geben und Herr Altenhauser mit seiner Firma ein Haapend erleben?

Der dritte Teil ist eine besondere Überraschung….

So das war nur ein Zusammenfassender Auszug aus den Drehbüchern.

Wir suchen Sponsoren, die sich dazu finanziell beteiligen, oder gar als Darsteller hervortun.

Im Grunde ist dieser Film sehr Seriös, Sexi und Erwartungsvoll zugleich!

Der Film in drei Teile aufgespalten, soll den Zuschauern voll ins Herz treffen.